•  
  •  
Wohnungsbauten

Schützenswerte und denkmalgeschützte Wohnbauten

image-10937108-CoAr_ATT_05-e4da3.w640.jpg
1) Attinghausenstr. 19 - 31
image-10937114-IMG_20201114_121228-16790.w640.jpg
2) Münzrain 3
image-10937120-IMG_20201114_122922-c20ad.w640.jpg
3) Dalmazirain 30 + 32
image-10937123-Bümplizstrasse-d3d94.w640.png
4) Bümplizstrasse 98

Planung HL und MSRL

Planung und Realisierung Sanierungen der Heizungs- und Lüftunganlagen in schützenswerte und denkmalgeschützten Wohnbauten. 

Kennzahlen

1) Bausumme Heizung und Lüftung:        600'000.- CHF
2) Bausumme Heizung:                          160'000.- CHF
3) Bausumme Heizung und Lüftung:        215'000.- CHF
4) Bausumme Heizung:                            85'000.- CHF

Ausführung

1) 2017 - 2019
2) 2019 - 2020
3) 2017 - 2019
4) 2014 - 2015
Bauherrschaft
Immobilien Stadt Bern
Bundesgasse 33
3011 Bern

Architekten
1) Co. Architekten
    Stauffacherstrasse 78, 3014 Bern

2) Hebeisen + Vatter Architekten AG
    Münzrain 4, 3005 Bern

3) m+b architekten AG
    Lorrainestrasse 32, 3013 Bern

4) Kast Kaeppeli Architekten GmbH
    Gerberngasse 23, 3011 Bern

Projektleitung Heizung, Lüftung und MSRL
Gebäude 1, 2, 4
Paul Riederer

Projektleitung Heizung, Lüftung und MSRL
Gebäude 3
David Riederer

Mehrfamilienhaus Weihermattstrasse 20 – 36 in Bern

image-8006131-MFH_Weihermattstrasse_20_–_36_in_Bern1.w640.jpg
image-8006134-MFH_Weihermattstrasse_20_–_36_in_Bern2.w640.jpg

Planung HL und MSRL

Planung und Realisierung Sanierung Wärmeerzeugung 800 kW sowie Raumheizung für 300 Wohnungen. Insgesamt 2 Lüftungsanlagen mit einem Gesamtvolumenstrom von ca. 28'000 m³/h. Die Monoblocks der Lüftungsanlagen sind auf dem Dach aufgestellt. Die Anlagen stellen den notwendigen Luftwechsel (analog kontrollierte Wohnungslüftung nach Minergie) sicher. Die Zuluft wird je Wohnung mit einem Wandauslass im Deckenbereich Korridor zugeführt. Die Abluft wird mit Abluftventilen an der Decke in den Nassräumen und Küche erfasst und durch ein Luftkanalnetz von den Fortluftventilatoren über Dach ins Freie geblasen

Kennzahlen

Bausumme Heizung:                      730'000.- CHF
Bausumme Lüftung:                       845'000.- CHF

Ausführung

1. Etappe 2009 und 2. Etappe 2010

Bauherrschaft
FAMBAU
Mühledorfstrasse 5, 3018 Bern

Architekt
Reinhardpartner AG
Elfenauweg 73, 3000 Bern 15

Sanitärplaner und Auftraggeber
Grünig + Partner AG
Waldeggstrasse 1a
3097 Liebefeld

Projektleitung Heizung, Lüftung und MSRL
Paul Riederer

Sachbearbeitung Heizung und Lüftung
David Riederer

Siedlung Burgunder in Bern Minergie - P

image-8006167-Neubau_MFH_Siedlung_Burgunder_in_3018_Bern_nach_Minergie_-_P1.w640.jpg
image-8006170-Neubau_MFH_Siedlung_Burgunder_in_3018_Bern_nach_Minergie_-_P2.w640.jpg

Planung Heizung und Lüftung

Planung und Realisierung der Wärmeerzeugung, Raumheizung, termischen Solaranlage und einer mechanische Lüftungsanlagen für 39 Wohnungen.
Die Feuerungsleistung der neuen Pelletsanlage beträgt 110 kW. Die Kollektorenfläche auf dem Flachdach beträgt 70 m²

Kennzahlen

Bausumme Heizung und Lüftung: 650'000.- CHF

Ausführung

Sommer 2010 – Sommer 2011

Bauherrschaft
wok Burgunder AG per Adresse
arge reinhardpartner ag – werkgruppe agw
Weyermannsstrasse 28,
3008 Bern

Architekt
arge reinhardpartner ag – werkgruppe agw
Weyermannsstrasse 28,
3008 Bern

Projektleitung Heizung, Lüftung und MSRL
Paul Riederer

Sachbearbeitung Heizung und Lüftung
David Riederer

Siedlung Schönbergpark in Bern Minergie

image-8006140-Neubau_2_MFH_und_Umbau_Bauernhaus_Siedlung_Schönbergpark_in_Bern_nach_Minergie_1.jpg
image-8006143-Neubau_2_MFH_und_Umbau_Bauernhaus_Siedlung_Schönbergpark_in_Bern_nach_Minergie_2.w640.jpg

Planung Heizung und Lüftung

Planung und Realisierung der Wärmeerzeugung, Raumheizung, kontrollierte Lüftungsanlagen für insgesamt 10 Wohnungen.
Die Heizleistung der Erdsonden-Wärmepumpe beträgt 80 kW.

Kennzahlen

Bausumme Heizung und Lüftung:       580'000.- CHF

Ausführung

Sommer 2011 – Herbst 2013

Bauherrschaft
Liegenschaftsverwaltung
der Stadt Bern
Schwanengasse 14
3011 Bern

Architekt
Ernst Gerber Architekten AG
Güterstrasse 8
3008 Bern

Projektleitung Heizung und Lüftung
Paul Riederer

Sachbearbeitung Heizung und Lüftung
David Riederer

Neubau 14 MFH von Siedlungen in Stettlen (BE), Niederwil (AG) und Lenzburg (AG) nach Minergie 

image-8006146-Neubau_14_MFH_von_Siedlungen_in_Stettlen_(BE),_Niederwil_(AG)_und_Lenzburg_nach_Minergie_1.jpg
image-8006149-Neubau_14_MFH_von_Siedlungen_in_Stettlen_(BE),_Niederwil_(AG)_und_Lenzburg_nach_Minergie_2.jpg

Planung Heizung und Lüftung

Planung und Realisierung der Wärmeerzeugung, Raumheizung, kontrollierte Lüftungsanlagen für insgesamt 85 Wohnungen.
Die Feuerungsleistung der drei neuen Pelletsanlagen beträgt 150 kW in Lenzburg, 180 kW in Niederwil und 200 kW in Stettlen.

Kennzahlen

Bausumme Heizung und Lüftung
Überbauung Lenzburg:                                  650'000.- CHF
Bausumme Heizung und Lüftung
Überbauung Niederwil:                                1‘050'000.- CHF
Bausumme Heizung und Lüftung
Überbauung Stettlen:                                     925'000.- CHF

Ausführung

Sommer 2012 – Frühling 2014

Bauherrschaft
Moser + Partner AG
Architektur und GU
Fischrainweg 20
3063 Ittigen

Architekt
Moser + Partner AG
Architektur und GU
Fischrainweg 20
3063 Ittigen

Projektleitung Heizung, Lüftung und MSRL
Paul Riederer

Siedlung Hofguet in Burgdorf Minergie - P - Eco

image-10327205-01_zufahrt_west_cf063890-aab32.w640.jpg
image-10327208-IMG-20170914-WA0004-9bf31.w640.jpg

Planung Heizung und Lüftung

Planung und Realisierung der Wärmeerzeugung, Raumheizung, termischen Solaranlage und zwei mechanische Lüftungsanlagen für 50 Wohnungen.

Kennzahlen

Bausumme Heizung und Lüftung: 800'000.- CHF

Ausführung

2017 – 2019
Bauherrschaft
wok Burgunder AG per Adresse
arge reinhardpartner ag – werkgruppe agw
Weyermannsstrasse 28,
3008 Bern

Architekt
arge reinhardpartner ag – werkgruppe agw
Weyermannsstrasse 28,
3008 Bern

Projektleitung Heizung, Lüftung und MSRL
David Riederer